COME - Chemnitzer Orte miteinander erleben

 

Hallo/Salut/ألو

Du lernst gern neue Menschen kennen, egal, woher sie kommen? Dann mach dich bereit für ein neues Abenteuer mitten in Chemnitz! COME zu uns – und tu etwas! Keine Angst vor fremden Sprachen – wir werden uns schon verstehen. Wozu gibt es Hände und Füße!

Einziges Risiko: Coole Nachmittage, Spaß haben und neue Freunde finden.

Mit COME schaffen wir Platz für Begegnungen: Irak, Iran, Marokko, Syrien und viele andere – zusammen mitten in Chemnitz.

Mehr Infos gibt`s hier.

COME_deutsch

COME_arabisch

Ansprechpartner

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Projektkoordination „COME – Chemnitzer Orte miteinander erleben“
Silvia Thormann
Oberfrohnaer Str. 35
09117 Chemnitz

Tel. 0371 / 561 47 55
Fax. 0371/ 561 47 66
E-Mail: come@kindervereinigung-chemnitz.de

 

 

News

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Sanierung der Kita Fridolin steht kurz bevor

Umzug am 12. und 13. Oktober - Immer näher rückte die Sanierung der Kita Fridolin und nun steht der Auszug der Kinder und Erzieher/innen aus dem Gebäude in der Straße Usti nad Labem 197 kurz bevor. Alle Kinder und das gesamte...

Freitag, 1. September 2017

Fridolin wird „Sprach-Kita“

In der Kita FRIDOLIN wird immer viel gequasselt und jetzt noch mehr: Denn seit September nehmen wir am Bundesprogramm „Sprach-Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Das Programm des Bundesministeriums für Familie,...

Donnerstag, 29. Juni 2017

Neu: Familienbegleiterinnen bei der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Die KINDERVEREINIGUNG® Chemnitz e.V. ist um eine Kompetenz reicher - unsere Mitarbeiterinnen D. Hermann und M. von Wolffersdorf aus der Kita "Glückskäfer" haben ihre Zusatzqualifikation zur Elterbegleiterin erfolgreich...

Montag, 26. Juni 2017

Glückskäfer und KiFaZ gewinnen 400 € beim Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb

Die Glückskäfer sind glücklich - sie haben einen tollen Garten, seit dem 1. Juni 2017 sogar mit Seilbahnrutsche. Für die gab es jetzt eine Finanzspritze von 400 €. Kita und KiFaZ haben sich gemeinsam beim 5. Sächsischen...

Freitag, 23. Juni 2017

Ohne große Worte

aber in Großbuchstaben: SCHÖNE FERIEN!