Mittwoch, 12. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße in 24 Sprachen

Seit dem 11. Dezember wünschen Kinder des Chemnitzer Goethe-Gymnasiums und der Heinrich-Heine-Grundschule 24 Mal "Fröhliche Weihnachten" - immer in einer anderen Sprache. Zum Video auf Facebook geht es hier.

 

Aktuelles

Montag, 2. Dezember 2019

Der Fridolin sagt Danke

Das Jahr ist fast vorbei und wenn wir auf die letzten Monate zurückschauen, dann mit einem großen Lächeln im Gesicht. Es gab viele tolle Menschen und Organisationen, die uns 2019 unterstützt haben, sowohl in der Gestaltung und...

Freitag, 13. September 2019

Weil Kinder mehr Zeit brauchen

Zum Weltkindertag am 20.09.2019 tun wir etwas seltenes und werden dazu noch laut: Unsere Kitas beteiligen sich Landesweitenh Aktionstag für bessere Rahmenbedingungen in Kitas. An diesem Tag werden alle unsere Kitas ab 14.30 Uhr...

Freitag, 5. Juli 2019

Die Sonne steht hoch, die Sonne brennt heiß...

... wir wünschen allen Kindern einen tollen Sommer - mit viel Eis! Genug schlecht gereimt, der Wunsch ist aber ernst gemeint. Erholt euch gut, erlebt recht viel und esst viel Eis.

Donnerstag, 17. Januar 2019

Sanierung der Kita Fridolin abgeschlossen

Es ist vollbracht! Unser Fridolin ist wieder schick. Nach einigen Überraschungen beim Bau (s. Foto) ziehen die Kinder und das Team am 17. Januar 2019 wieder in die Räume an der Straße Usti nad Labem 197. Wie es jetzt dort...

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße in 24 Sprachen

Seit dem 11. Dezember wünschen Kinder des Chemnitzer Goethe-Gymnasiums und der Heinrich-Heine-Grundschule 24 Mal "Fröhliche Weihnachten" - immer in einer anderen Sprache. Zum Video auf Facebook geht es hier.

Sonntag, 2. Dezember 2018

Scout-Team hat Verstärkung bekommen

Dank der Übertragung einer weiteren Schule an die KINDERVEREINIGUNG® Chemnitz e.V. - die freundlichen Scouts sind nun auch in der Sportschule zu finden.

Mittwoch, 20. Juni 2018

Neuer Bus dank Sponsoren

Täglich frisch gekochtes Mittagessen, Ausflüge, Taschen, Spielgeräte, Material – für all das benötigten wir ein geeignetes Fahrzeug. Klar, das kostet viel Geld. Aber es gab da eine Idee. Eine Reihe von Unternehmen haben diese...