WWF-Projekt Wildes Deustchland

Wir schaffen in unserer Kindertagesstätte „Sonnenschein“ Lebensraum für Insekten

Wo leben Insekten? Was brauchen Insekten zum Leben? In diesem Jahr zogen bei uns mehrere Hundert Wildbienen in die kleinen Öffnungen der Fensterrahmen ein und legten ihre Eier dort ab. Das konnten die Kinder täglich bei Sonnenschein beobachten. Gemeinsam mit Kindern, deren Eltern und Herrn Jose Daniel vom Prodan Projekt bauten wir in diesem Jahr eine Insektenmauer, als Unterschlupf für Insekten. Mit Frau Hüttner erforschten die Kinder, welche Pflanzen verschiedene Insekten als Nahrungsquelle bevorzugen. So werden die Wildbienen im nächsten Frühjahr natürlichen Lebensraum zur Eiablage in unserem Garten vorfinden.

Das Projekt wird gefördert vom WWF-Programm "Wildes Deutschland".

Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: K. Vogel
Foto: K. Vogel
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner
Foto: A. Hüttner

News

Mittwoch, 16. Mai 2018

Spiel doch, wo du willst - Verstärkung für Spielmobil gesucht

Dank Aufstockung der Stunden für unser Spielmobil suchen wir eine/n spielverrückte/n Mitarbeiter/in. Alle Infos zur Stelle gibt`s hier.

Dienstag, 10. April 2018

Der B-Plan braucht Dich!

Der April hat eine Menge Veränderungen in der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. gebracht. Die "Akademie Ehrenamt" nimmt ihre Arbeit auf. Ihr Leiter heißt Christian Päutz, vielen bisher bekannt als B-Plan-Chef. Das...

Donnerstag, 29. März 2018

Fröhliche Ostern!

Kurz vor Ostern ist es geschafft: Mit Beschluss vom 27. März 2018 bewilligt der Jugendhilfeausschuss die Projektförderung für unsere „Akademie Ehrenamt“. Das ermöglicht es uns, weiterhin junge Ehrenamtler zwischen 18 und 26...

Samstag, 16. Dezember 2017

Premiere für Superheldenfilme

Am Sonntag, dem 17. Dezember 2017 wird im Offtheater komplex der rote Teppich augerollt. Ab 15.00 Uhr haben zwei Superheldenfilme Premiere. Entstanden sind die Filme bei einem Projekt des Kinder- und Familienzentrums der...

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Einigung mit St. Egidien

Nach anderthalb Jahren zähem Ringen gibt es nun eine Einigung in Form eines Vergleichs mit der Gemeinde St. Egidien. Damit ist das Kapitel "Kleine Strolche" endgültig abgeschlossen. Ein Beitrag der Freien Presse zum...