Bis Juli 2011 - Kindertagesstätte "Lobsdorfer Zwergenstube" Lobsdorf

Klein und pfiffig

Kleine Abenteuer in der großen Natur!
Integriert in unseren großzügig angelegten Garten befindet sich unser Kletterbaum. Hier können sich Kinder so richtig austoben und ihrer Fantasie beim Spielen freien Lauf lassen. Ob als König des Dschungels oder gefährlicher Räuber auf der Suche nach neuer Beute. Hier fühlt sich jeder Zwerg ganz groß!

Große Abwechslung für Ihre "Zwerge"!
Schiefe Töne in der Musikschule oder kleine Beulen beim Sport! All das und noch vieles mehr gibt's bei uns zu erleben! Den kleinen Talenten wird's hier nämlich nie langweilig. Englisch- und Naturkurse, aber auch Rückenschule gehören zu unserem Angebot wie das Schwimmen im Freibad. Abwechslung muss schließlich sein!

Kleines Dorf mit großer Wirkung!
Entwicklung braucht Raum. Diesen schaffen wir in unserem Haus mit geräumigen und individuellen Zimmern. Der Erlebnisraum "Natur" ist aber ebenso wichtig. Denn Natur zu erleben, bedeutet sie zu schätzen. Die frische Landluft von Lobsdorf bietet für all das die geeignete Grundlage.

Kleine Gruppe - großes Lachen!
Kinder lachen nur, wenn sie sich wohl fühlen. Hier lachen sie besonders oft! Denn die überschaubare Gruppe und das familiäre Miteinander schaffen Vertrauen und Geborgenheit. Die individuelle Betreuung Ihres Kindes liegt uns dabei besonders am Herzen – damit wir schnell auch sein Lachen hören können!

Große Pläne – kleine Schritte!
Die dauerhafte Bildung und Förderung Ihres Kindes ist wichtig. Und je früher desto besser! Der Rahmen des Sächsischen Bildungsplans wird von uns mit großem Engagement umgesetzt, denn – wie beim Laufen-Lernen – die ersten Schritte sind die wichtigsten. Doch mindestens genauso wichtig sind die Wege, die ihr Kind von allein gehen und entdecken will!

Große Qualität für die kleine Generation!
Damit Ihr Kind die besten Entfaltungs-möglichkeiten bekommt, setzen wir an unsere Einrichtung und uns selbst hohe Ansprüche. Denn die Güte unserer Arbeit bestimmt die Zukunft unserer Kinder. Die Qualität unserer KITA ständig weiterzuentwickeln ist deshalb eines unserer wichtigsten Ziele.

Kleine Infos – große Wirkung:
Zwei Gruppen: die Hasen und die Füchse werden von zwei qualifizierten Erzieherinnen fürsorglich betreut.
Vom 2. bis zum 10. Lebensjahr können Sie Ihre Kinder von 7.00 bis 17.00 Uhr in die Obhut der KITA „Zwergenstube“ geben.
Zwei Gruppenräume, ein Schlafraum mit Kuschelecke und ein großer Garten bieten Platz für die vielfältigen Ideen der kleinen „Zwerge“ und ihr ausgelassenes Spiel. 

Kontakt:
KITA „Lobsdorfer Zwergenstube“
St. Egidiener Straße 7
09356 Lobsdorf
Tel:       03763 / 71 04 11
Fax:      03763 / 71 04 11
E-Mail: lobsdorferzwerge@kindervereinigung-chemnitz.de 

Ansprechpartnerin:
Kerstin Beschnitt

Aktuelles

Mittwoch, 11. September 2013

20 Jahre KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. - endlich wird gefeiert

Leider mussten wir im Juni regenbedingt unser Fest verschieben, doch nun werden 20 Jahre Ideen.Spiel.Platz gefeiert - und zwar am 21. September 2013! Nimm Deine Mama und Deinen Papa, Deine Brüder und Schwestern, Omas und Opas,...

Freitag, 6. September 2013

Rasselbande mit mehr Platz für Kita und Krippe

Seit dem 1. September gibt es in der Kindertagesstätte Rasselbande mehr Platz. Dank der Förderung durch das Land Sachsen und der Unterstützung durch das Landratsamt Erzgebirgskreis entstanden ein Gruppenraum inklusive Mobiliar...

Freitag, 6. September 2013

Platz 13 beim 8. Chemnitzer Firmenlauf

Insgesamt 15 lauffreudige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ehrenamtler und Vereinsmitglieder begaben sich am 4. September auf die knapp 5 km lange Strecke durch die Chemnitzer Innenstadt. Bei etwa 3500 Läufern konnten unsere...

Dienstag, 27. August 2013

Polster und Pohl Reisen unterstützen Spendenaktion

Das nach eigenen Angaben größte ostdeutsche Reiseunternehmen Polster & Pohl aus Leipzig unterstützt "die verreiser" mit 2000,00 Euro. Damit können weiteren Kindern aus Familien, die von der Flut im Juni betroffen...

Donnerstag, 15. August 2013

Geld für die Skaterrampe im B-Plan

Nun ist es amtlich - der Neubau der Skaterrampe im Jugendklub B-Plan ist, zumindest teilweise, bewilligt. Mit der Förderung des Freistaates Sachsen können die B-Planer ihr Aushängeschild noch in diesem Jahr wieder befahrbar...

Montag, 29. Juli 2013

Arbeiten an der Tabakstanne laufen auf Hochtouren

Nicht einmal 2 Monate sind seit dem Trägerwechsel vergangen und schon ist am Bildungs- und Freizeitzentrum Tabakstanne in Thalheim die dringend benötigte Feuertreppe montiert. Im zweiten Schritt wird nun die 1. Etage nach...

Mittwoch, 10. Juli 2013

Spielmobiler spannen Slackline über den Stausee

Manchmal muss es auch mal etwas Besonderes sein, dachten sich die Spielmobiler. Einfach so innerhalb ihrer "Tingelwoche" einen Tag am Stausee Rabenstein zu verbringen, war den Jungs zu wenig. Ein kurzer Anruf genügte...